Neuigkeiten

Zweitägiges Seminar über Inhalt und Umsetzung des MPG und der Medizinprodukte-Betreiberverordnung.

Was ändert sich ab dem 1. Januar 2017

Bei dieser Neufassung der MPBetreibV werden alle Paragraphen neu geordnet und geregelt

Ab dem 1. Januar 2017 gelten neue Vorschriften für Betreiber und Anwender von Medizinprodukten. Am 11. Oktober 2016 ist die zweite Verordnung zur Änderung medizinproduktrechtlicher Vorschriften erschienen. Sie fasst die Medizinprodukte-Betreiberverordnung (MPBetreibV) in wesentlichen Teilen neu.  Begriffe wie der des Betreibers wurden neu definiert, größere Einrichtungen müssen einen Beauftragten für Medizinproduktesicherheit als zentralen Ansprechpartner einsetzen und die Hersteller können nun nicht mehr bestimmen, wie oft Sicherheits- und Messtechnische Kontrollen durchzuführen sind.

Das Seminar erläutert die wichtigsten Neuregelungen.

Das Seminar "MPG - Neufassung der MPBetreibV" richtet sich an alle Mitarbeiter im Gesundheitswesen und der Medizintechnik


Sichern Sie sich jetzt Ihren Platz!

Entsprechend erhalten Sie in unseren 2-tägigen MPG-Seminar Informationen für die Praxis, alle Neuerungen und Anforderungen an Ihr Unternehmen mit Tipps und Umsetzungsmöglichkeiten.

Termine zu unseren MPG-Seminaren finden Sie hier

 

Fortbildung nach Dienstschluss. Spezielle Themen werden in 3 Stunden behandelt.

Beginn 16.45 Uhr - Ende 20.00 Uhr, mit anschließender offener Diskussion.

 

Ziel:

Mit unseren monatlichen Schwerpunkten möchten wir eine Einführung in interessante Themen geben, die die Arbeit mit der Medizintechnik am Patienten erleichtert oder verändern kann.

Sowohl wichtige Grundlagen der Ventilation als auch aktuelle und neue Fragestellungen werden behandelt.

Das Seminar Afterwork-Learning richtet sich an das Fachpersonal der Anästhesie, Intensivpflege und dem Rettungswesen.

 

Sichern Sie sich jetzt Ihren Platz!

Themen unseres Afterwork-Learnings sind:

HOK - handful of knowledge

HOK Basic I - Grundlagen der Atmung und Atemphysiologie
HOK
Basic II - Beatmungsmodi in der Intensivmedizin
HOK CO2 - CO2-Messung in der Beatmung
HOK Blutgase - Blutgase bei Intensivpatienten
HOK ARDS - Beatmung bei akutem Lungenversagen
HOK COPD - Beatmung bei obstruktiven Ventilationsstörungen
HOK Weaning - Strategien des Weaning

Termine zu unseren HOK - handful of knowledge Seminaren finden Sie hier

 

Grundlagen und Training zur Beatmung eines Intensivpatienten unter Verwendung des Lungensimulators TestChest®

Referenten:

Dr. med. Tobias Gerke, M.A.
Anästhesiologische Klinik, Universitätsklinikum Erlangen

Karl-Heinz Achtzehn, 18medical

 

TestChest® ist der Durchbruch in der Beatmungssimulation

Sie repräsentiert eine künstliche Lunge mit herausragenden Möglichkeiten um Atemmechanik, Lungenfunktion, Herz-Lungen-Interaktionen sowie Gasaustausch nachzubilden.

Termine zu unseren TestChest Seminaren finden Sie hier.

 

Information

Seminare und Trainings für Anwender von Medizinprodukten und für technisches Personal.
Um Ihnen eine optimale Arbeitsatmosphäre und ein Maximum an Lernerfolg zu garantieren, ist die Anzahl der Teilnehmer begrenzt. Auf Ihren Wunsch richten wir weitere Termine, Themen und Seminare für Sie ein. Gerne schulen wir Sie auch in Wochenendkursen, in Halbtagsschulungen, oder direkt vor Ort.

Die Qualität unserer Schulungen ist das Ergebnis jahrelanger Erfahrung. Wir geben diese gerne an Sie weiter.

S5 Box

Login

Register

You need to enable user registration from User Manager/Options in the backend of Joomla before this module will activate.